Einladung

Herbstkonzert des Symphonischen Blasorchesters Pettstadt

Herzliche Einladung am Samstag, den 30.10.2021 um 19:00 Uhr in die Schulturnhalle Pettstadt zum Herbstkonzert des Symphonischen Blasorchester Pettstadt. Unter dem Dirigat von Michael Saffer hat das Orchester ein abwechslungsreiches, aber zugleich anspruchsvolles Programm erarbeitet.

Es erwarten Sie konzertante Werke von Maurice Ravel, Rossano Galante sowie Filmmusik von John Williams aus Harry Potter. Im zweiten Konzertteil spielen die Musiker für Liebhaber der traditionellen Blasmusik böhmische Literatur und Marschmusik auf, um zum Ende des Konzertes wieder etwas fetzigere Titel aus Pop und Funk erklingen zu lassen. Die jungen Musiker im Vororchester präsentieren sich an diesem Abend unter Leitung von Karin Wagner. 

Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:00 Uhr. 

Karten gibt es im Vorverkauf für 7,50 € bei der Gärtnerei Reichert, Pettstadt. SchülerInnen und Studierende 4 €. Restkarten an der Abendkasse für 9 € (Kinder bis 6 Jahre frei).

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass für Konzertveranstaltungen jeweils aktuell gültigen Coronabestimmungen gelten. Weitere Hinweise finden Sie zeitnah an dieser Stelle.

 

HURRA, ENDLICH WIEDER KINDERCHOR!

Der Kinderchor probt ab Mitte September wieder donnerstags ab 15 Uhr in der Schulkindbetreuung (Schule). Weitere Informationen über den Kinderchor bekommen Sie bei Ute Bauer oder per Mail an info@mgv-pettstadt.de. 

image: freepik.com

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Liebe Mitglieder,
Liebe Freunde des Musikvereins Pettstadt,

wir laden euch herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung des Förderverein MGV Pettstadt e.V. ein.

Wann? Mittwoch, den 10.11.2021
Uhrzeit? 19:00 Uhr
Ort? Probenraum des MGV Pettstadt, Schulstraße 12, 96175 Pettstadt 

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Schriftführers
5. Bericht des Kassiers
6. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Anträge
8. Wünsche und Anregungen

Anträge bitte spätestens zum 27.10.2021 schriftlich beim 1. Vorstand Michael Reichert, Bahnstraße 17, 96175 Pettstadt einreichen.

Hinweis:
Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir die aktuellen Hygiene-Vorschriften (insbesondere Maskenpflicht beim Zugang und Abstandhaltung) zu beachten,
sowie die 3G-Regel.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Die Vorstandschaft

gez. 
1. Vorstand                                            2. Vorstand
Michael Reichert                                   Dominik Theis

Herbstkonzert | 30. Oktober 2021

Regelungen für den Besuch des Herbstkonzertes des Symphonischen Blasorchesters Pettstadt

Bitte halten sie sich an die folgenden Regelungen, wenn sie unser Konzert am 30.10.2021 besuchen:

  • Um möglichst viele Zuhörer in den musikalischen Genuss des Konzertes kommen zu lassen, gilt im gesamten Gebäude und während des Konzertes die Maskenpflicht (medizinische Maske)
  • Bitte folgen sie den Ausschilderungen zum Einlass und Ausgang.
  • Folgen sie den markierten Laufwegen (in der Pause).
  • Es gilt die 3–G–Regel. Bitte sorgen sie dafür, dass sie die entsprechenden Nachweise (Impfausweis, Nachweis mit App, Testnachweis, Genesenennachweis Schülerausweis bzw. Personalausweis) mit sich führen. *
  • Halten sie wo immer möglich den Mindestabstand ein. 
  • Halten sie sich an die einschlägigen Hygienevorschriften (Hust- und Niesetikette, Händehygiene).
  • Für den Verzehr von Speisen oder Getränken darf die Maske abgenommen werden.

*Gemäß aktueller infektionsschutzrechtlicher Vorgaben sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sowie noch nicht eingeschulte Kinder vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. 2Das Alter von Kindern ist erforderlichenfalls durch entsprechende Dokumente glaubhaft zu machen. Geimpfte bzw. genesene Personen können alternativ zu einem Testnachweis einen Impfnachweis bzw. einen Genesenennachweis im Sinne der SchAusnahmV vorlegen.

Vom Besuch und von der Mitwirkung an Veranstaltungen sind folgende Personen (Besucherinnen und Besucher/Mitwirkende/Dienstleister) ausgeschlossen:

  • Personen mit nachgewiesener akuter SARS-CoV-2-Infektion.
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen.
  • Personen mit COVID-19-assoziierten Symptomen (Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere).

 

Männerchor Pettstadt - Neuzugänge gesucht

Beginn der Chorproben am 06.10.2021.
Probentag ist jeweils mittwochs um 19:00 Uhr in der Schule Pettstadt.
Sie haben Lust am Singen und suchen nach einer Möglichkeit, in einer gemütlichen Runde zwanglos beisammen zu sein, gemeinsam zu musizieren und zu plaudern? Dann sind Sie richtig beim Männerchor des Musik- und Gesangvereins Pettstadt. Wir freuen uns über neue Mitglieder jeden Alters - schauen Sie einfach unverbindlich bei einer der Proben vorbei.

Orchesterprojekt „Verein(t) – packen wir es an!“

Bericht aus dem Steigerwald-Kurier vom 23. September 2021

Frensdorf/Pettstadt - Aus der Corona-Krise gestärkt herausgehen und „netzwerken“ – das war das Ziel des Musikvereins Frensdorf u.U. e.V., als man sich um die Förderung IMPULS des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester (BMCO) bewarb. Dieses Programm fördert NEUSTART-Projekte, mit denen Amateurorchester und -chöre ihre musikalische Arbeit und ihren Probenbetrieb wiederbeleben sowie Corona-konforme Konzert- und Veranstaltungsformate erproben können – mit dem Ziel, ermutigend und beispielgebend für andere Ensembles zu wirken und neue Perspektiven zu entwickeln.

Mit dem Musik- und Gesangverein Pettstadt war schnell ein kooperativer und sehr kompetenter Partner gefunden, da bereits seit über zehn Jahren erfolgreich die Bläserklassen in den dritten und vierten Klassen der Grundschule Frensdorf-Pettstadt gemeinsam organisiert werden.

Das Konzept hat die Jury überzeugt und das Projekt wurde in die Förderung aufgenommen. Nun proben unter der Leitung von Karin Wagner seit Ende Juli 30 Musiker*innen verschiedenen Alters und Leistungsniveaus gemeinsam einmal wöchentlich wechselnd in den Probenräumen der beiden Musikvereine. Durch die Unterstützung des Förderprogramms war es möglich auch zwei Probentage mit sehr gut ausgebildeten Dozent*innen zu veranstalten, die den Musiker*innen wieder auf das Vor-Corona-Niveau und weit darüber hinaus verholfen haben.

Am kommenden Wochenende ist es nun soweit und die Projektteilnehmer*innen möchten das Ergebnis dieser Kooperation präsentieren. In zwei Konzerten spielen die Musiker*innen quer durch die Blasmusikliteratur und wollen den wiedergewonnenen Spaß an der Blasmusik weitergeben. Das Konzert in Frensdorf findet in der Pfarrkirche St. Johannes d. Täufer am Samstag, den 25.09.2021 um 17:00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr) statt. In Pettstadt beginnt das Konzert am Sonntag, den 26.09.2021 um 16 Uhr (Einlass 15:30 Uhr).

Für Konzertbesucher*innen gilt die 3G-Regel; der entsprechende Nachweis ist am Eingang vorzuzeigen. Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden, da dann keine Abstände eingehalten werden müssen und mehr Besucher*innen Platz finden. Der Eintritt ist jeweils frei, um Spenden wird gebeten. 

Alternativ wird auch ein Live-Streaming des Konzerts in Frensdorf angeboten. Dazu besuchen Sie eine der Homepages der beiden Vereine www.musikverein-frensdorf.de oder www.mgv-pettstadt.de . Dort finden Sie dann den entsprechenden Link zum Live-Streaming.

 

Einladung: "Verein(t) - packen wir es an!"

Der MGV Pettstadt e. V. und der MV Frensdorf u. U. e. V. haben im Rahmen des Förderprogramms Impuls des Bundesmusikverband Chor & Orchester (BMCO) folgendes Projekt auf die Beine gestellt: "Vereint". Mit Musiker*innen aus beiden Vereinen starteten wir Ende Juli in ein zweiteiliges Restart-Blasmusik-Projekt. Das Projektorchester wird von unserer Dirigentin Karin Wagner geleitet. Herzliche Einladung!

Das Konzert vom 25.09.2021 aus der Frensdorfer Kirche wird über die Plattform Twitch gestreamt: https://www.twitch.tv/aischtalsoundandlight 

Plakat Konzert Vereint final

 

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die Vorstandschaft lädt ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 19. September 2021 um 18 Uhr ins Sportlerheim Pettstadt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Vorlesen und Genehmigen des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
5. Abstimmung über verkürzte Protokollverlesung 6. Bericht des 1. Vorsitzenden
7. Berichte aus den Abteilungen
8. Bericht über Mitgliederbestand
9. Kassenbericht
10. Bericht der Kassenprüfer
11. Entlastung der Vorstandschaft
12. Anträge
13. Wünsche und Anregungen

Rückblick 

STANDKONZERT DES SYMPHONISCHEN BLASORCHESTERS

AM 18.07.2021 BEI BESTEM SOMMERWETTER

Der MGV Pettstadt hat für seine Konzerte unter freiem Himmel eine Schönwettergarantie gebucht… So scheint es jedenfalls, denn beim zweiten Standkonzert nach der Sommerserenade ließ der Wettergott keine Wünsche offen.

Der Probenbeginn nach dem Lockdown war zunächst nur sehr eingeschränkt möglich mit einer begrenzten Teilnehmerzahl und strengen Schnelltestregelungen. Zum Glück traten schon bald Lockerungen in Kraft. Nach einer kurzen intensiven Probenphase hatte Dirigent Michael Saffer ein umfangreiches, ansprechendes Programm mit seinen Musikerinnen und Musikern einstudiert. 

Mit dem Konzertwerk „Vita Pro Musica“ von Thiemo Kraas wurde der musikalische Nachmittag eröffnet. Neben der schwungvollen böhmischen Runde erklangen überwiegend Medleys von beliebten Interpreten und Bands wie Queen, Toto, Stevie Wonder und Bruno Mars. Als Solisten glänzten Karin Wagner und Dominik Theis bei der „Dudelsackpolka“ an den Klarinetten und Daniel Krapp, Sebastian Hensiek und Michael Philipp mit ihren Trompeten bei „Bugler’s Holiday“. Außerdem rockte mit Jazz-Titel „Birdland“ Gisbert „Cheesie“ Röttger an seinem Saxophon das Publikum, bevor der Dirigent für eine solistische Einlage selbst zu seiner Posaune griff.

Die Musikerinnen und Musiker genossen das angenehme Gefühl, endlich einmal wieder ihrem Publikum aus wohlbekannten Gesichtern aber auch neuen Gästen ein Stück Kultur bieten zu können. Der Auftritt war nicht nur ein Schmaus für die Ohren, sondern auch für die Augen: Das Symphonische Blasorchester präsentierte zum ersten Mal die neue angeschaffte Tracht mit bestickten dunkelroten Westen und Dirndlschürzen.

Abgerundet wurde der Konzertabend vom befreundeten Sportverein Pettstadt, der einen Getränkestand aufgebaut hatte, an dem man sich mit gekühlten antialkoholischen Getränken und dem ein oder anderen guten Tröpfchen versorgen und schließlich den Abend ausklingen lassen konnte.  

View the embedded image gallery online at:
https://mgv-pettstadt.de/index.php/neuigkeiten#sigProId5ef3d399b4
 

MUSIK AUF DEM KIRCHPLATZ

Liebe Pettstadterinnen und Pettstadter, liebe Freunde der Blaskapelle!

Lange durften wir für euch nicht spielen. Nach einer stilllen ersten Jahreshälfte sind wir nun wieder musikalisch für euch da. Auf dem Pettstadter Kirchplatz präsentieren wir euch am Sonntag, 18. Juli 2021, ab 17 Uhr, was wir in den letzten Wochen geprobt haben. Mit traditioneller Blasmusik und modernen Klassikern ist für jeden etwas dabei!

Der Schutz unserer Besucher/innen und Musiker/innen hat für uns oberste Priorität. Bitte haltet euch an die Vorgaben für die Besucherregistrierung und an das Schutz- und Hygienekonzept beziehungseweise an das gesonderte Hygienekonzept für "Musik auf dem Kirchplatz". Beides wird zum Eintragen bzw. zur Einsicht ausliegen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Aktualisierung der Mitgliederdaten

Sehr geehrte Mitglieder des MGV Pettstadt e. V.,

bitte aktualisiert mit diesem Formular eure Mitgliederdaten und sendet uns dies per Mail an info@mgv-pettstadt.de. Das Blatt muss für jede Person einzeln ausgefüllt werden (wichtig für alle, bei denen mehrere Familienmitglieder Mitglied im Verein sind). Anmerkung: Unter Formulare findet ihr auch eine Word-Datei des Formulars als Download.

Jahreshauptversammlung verschoben

Aufgrund der Verordnung zur Verlängerung von Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wurden im Bundesgesetzblatt mit Inkrafttreten vom 29. Okt. 2020 gesetzliche Regelungen getroffen, um die Handlungs- und Beschlussfähigkeit von AGs, GmbHs, Genossenschaften und Vereinen zu gewährleisten. 

Hauptversammlungen, die ausschließlich virtuell durchgeführt werden, wurden mit dieser Regelung erstmals ermöglicht.

Aus diesem Grund kam die Vorstandschaft des MGV Pettstadt e. V. überein, eine virtuelle Jahreshauptversammlung über die Plattform ZOOM durchzuführen, da dies rechtlich ermöglicht wurde.

Da die Tagesordnungspunkte ordentlich im Mitteilungsblatt vom Dezember 2020 für eine Versammlung im Januar 2021 veröffentlicht wurden, und diese nicht wie geplant stattgefunden hat, bekamen wir einen Hinweise aus den Reihen der Mitglieder unseres Vereins, dass die Durchführung der Versammlung u. U. kritisch zu sehen ist.

Ferner bestehen Bedenken zur Art der Durchführung, da Mitglieder u. U. nicht die technischen Möglichkeiten besitzen, um an der Versammlung teilnehmen zu können.

Aus diesem Grund hat sich die Vorstandschaft dazu entschieden, die Jahreshauptversammlung nicht wie geplant durchzuführen.

Der Termin der JHV wird nunmehr vorerst auf Sonntag, den 19. September 2021 um 18 Uhr im Sportlerheim Pettstadt) verschoben. Die Ankündigung mit Tagesordnung erfolgt sodann erneut über das Mitteilungsblatt der Gemeinde Pettstadt.

Für den Vorstand

Mathias Usselmann
1. Vorsitzender

Motivationstaschen für die Musiker:innen im Vororchester 

Seit über fünf Monaten ist in unserem Probenraum kein Ton mehr erklungen. Zu einem geselligen Abend kann man sich höchstens vor dem Computer verabreden. Aber wir sind noch da!  

Daher erhielten die Musiker:innen im Vororchester eine Überraschungstasche gefüllt mit Noten, einem Bleistift, Postkarten und Naschereien. Sie soll ihnen eine große Portion Motivation für die Musik, Schule bzw. Arbeit sowie Vorfreude aufs Vororchester mitgeben.  

Schon im Februar haben die Musiker:innen des Symphonischen Blasorchesters eine Motivationstüte mit unter anderem einem Nachschub an Noten, einer lustigen Foto-Collage und auch mit flüssigem Inhalt bekommen. 

 

View the embedded image gallery online at:
https://mgv-pettstadt.de/index.php/neuigkeiten#sigProId2c2460eda2

Wir hoffen auf einen baldigen Restart der Proben in Kleingruppen im MGV Pettstadt e. V.! 

Denn: Ohne uns ist’s in Pettstadt still! 

 

Karin Wagner, 12. April 2021

Kontakt

Kontakt

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Formulare

Downloads

Facebook

facebook

Instagram

Instagram

Cookies

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Infos.

OK